Biografie

Maximilian Berger ist ein aus Straubing stammender Geiger, welcher sowohl als Solist als auch als Kammermusiker und Orchestermusiker tätig ist.

Mit 6 Jahren begann Maximilian Berger Geige zu spielen. Seine Begeisterung für die Musik und die Geige wurden durch Gerold Huber und den musikalischen Zweig des Anton-Bruckner-Gymnasiums Straubings weiter gefördert. 2016 wurde er als Student der Frühförderklasse der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in die Klasse von Prof. Conrad von der Goltz aufgenommen.

An der Hochschule für Musik Freiburg studierte er in der Klasse von Prof. Gottfried von der Goltz. Durch Meisterkurse bei Lehrern wie Elisabeth Kufferath, Ingolf Turban oder Benjamin Schmid konnte er noch weitere musikalische Eindrücke sammeln. Sein Engagement in Orchestern und Musikprojekten führten ihn auf Konzertreisen in Länder wie Österreich, Ukraine, Mazedonien und die USA. Seit 2022 ist er Konzertmeister des Niederbayerischen Kammerorchesters.

Aufgrund seines künstlerischen Engagements wurde ihm 2020 der Kulturförderpreis der Stadt Straubing verliehen.

Kalender

adding google maps to website

Messias

als Konzertmeister des Niederbayerischen Kammerorchesters unter Stefan Frank
Datum:  
14.4.2024
Konzertbeginn: 
16:00
Ort: 
Straubing
Veranstaltungsort: 
Kirche St. Josef
Kartenvorverkauf
- tba -
Ticket
Kirche St. Josef

Messias

mehr Informationen
Alle TermineVergangene Termine

Media

arrow leftright slider arrow white